Fachtagung der Velokonferenz Schweiz vom 10.11.2016 in Luzern.


Programm


Einladung und Programm Fachtagung 2016

1. referat


Auf den Sattel. Fertig. Los.
Radverkehrsförderung in Karlsruhe seit 2005

Ulrich Wagner, Stadtplanungsamt Karlsruhe (Deutschland)

2 . Referat


Just do it: Radmassnahmen in Flandern und Brüssel

Marjolein de Jong Büro Timenco, Leuven (Belgien)



3. Referat


Künftige Velostädte - Trends und Beispiele

Andreas Røhl, Gehl architects, Kopenhagen (Dänemark)


4. Referat


Bern auf dem Weg zur Velohauptstadt - Stand und Ausblick auf die Velo-Offensive

Ursula Wyss, Gemeinderätin Stadt Bern (Schweiz)

5. Referat


Das Rad (nicht) neu erfinden.

Boris Palmer präsentierte die fünf wichtigsten Dinge zur Radverkehrsförderung in freier Rede, ohne Folien. Die Zusammenfassung des Referats findet sich im Info-Bulletin 02/16 auf deutsch und französisch (erscheint im Dezember 2016)

Boris Palmer,  Oberbürgermeister Stadt Tübingen (Deutschland)

6. Referat


Velobahnen erobern die Alpen

Yann Mongaburu Stadtrat von Grenoble; Delegierter für interkommunale Angelegenheiten (Frankreich)

7. Referat


Frischer Wind und attraktive Infrastrukturen
Zukunftsfähige Mobilität in Vorarlberg und
Wolfurt (Österreich)

Peter Moosbrugger Radwegbeauftragter des Landes Vorarlberg (Österreich)

Christian Natter Bürgermeister der Marktgemeinde Wolfurt (Österreich)


Bruxelles Bike Jungle:

Shia LaBeouf "Just Do It" Motivationsrede: